Uncharted 4 – Düsterer als seine Vorgänger?

Gespannt blickt man auf die diesjährige E3, von der man in Sachen Next-Gen Spiele jede Menge erwartet. Dazu gehört auch Naughty Dog´s ‚Uncharted 4‘, das in Los Angeles gezeigt werden soll.

Dass Naughty Dog alles daran setzen wird, uns auch diesmal mit neue Maßstäben zu beeindrucken, wie man es bereits zu PS3-Zeiten immer wieder geschafft hat, daran zweifelt wohl kaum jemand. So sehen es auch die beiden „Industrie-Insider“ Tidux und Thuway, die mit dem Spiel eine „grafische Wucht“ versprechen.

Damit nicht genug, soll ‚Unharted 4‘ diesmal auch deutlich düsterer werden als seine Vorgänger, was allerdings auch schon der erste Teaser vermuten ließ, der auf ein Piraten-Setting deutet. Klar wird dieses düsterer sein, als im Vergleich die Jagd nach Lawrence von Arabien & Co. in den vorherigen Teilen. Die Frage ist, ob es sich dabei tatsächlich um Insider-Wissen handelt oder man einfach nur ins Blaue rät und sich wichtig machen möchte.

Die E3 findet vom 10. bis 12. Juni statt. Spätestens dann wissen es so oder so alle.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]