Uprising – Episches Mars-Adventure noch einmal für PS5 bestätigt

Carson Kelly Games bestätigte heute noch einmal die Veröffentlichung ihres Mars-Adventure Uprising für PlayStation 5. Eigens hierfür pflegt man eine besondere Partnerschaft mit Sony.

Uprising entsteht auf Basis der Unreal Engine 4 und verspricht eine epische Singleplayer-Kampagne, in der man in die Rolle von Samuel Blackburn schlüpft. Vor euch liegt ein episches Adventure auf dem Mars und die fiktive Welt von Star-Tron im Jahr 3000, in der man die Galaxie von den Feinden von Star-Tron beschützen muss.

Angeführt von Commander Major Cullen Swanson von der Orion-Fraktion, die im Jahr 2997 von Cullen Swanson selbst gegründet wurde; steht euch damit einer der mächtigsten Schurken von ganz Star-Tron gegenüber, heißt es zum Spiel.

In Bezug auf die Partnerschaft mit Sony schreibt der Entwickler:

„Diese einzigartige Partnerschaft mit PlayStation wird es uns ermöglichen, unsere Spiele in die PlayStation-Community zu bringen. Ich möchte hier und jetzt offiziell bestätigen, dass Uprising und Talking Dogs auf PlayStation 5 erscheinen werden. Ich freue mich sehr darauf, mit PlayStation zusammenzuarbeiten, um meine Traumspiele in den kommenden Jahren zum Leben zu erwecken.“

Über das zweite Projekt Talking Dogs ist bislang nichts bekannt, ebenso wann die Spiele überhaupt erscheinen werden. Zu Uprising gibt es immerhin einen kurzen Teaser, der zwar schon im Juni veröffentlicht wurde, aber irgendwie wenig Aufmerksamkeit fand.

Dieser zeigt eines der Mars-Level im Spiel, in dem man sich in einer felsigen Umgebung wiederfindet und die laut Carson Kelly ein wenig von Dead Space inspiriert ist.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x