Warhammer: Chaosbane – Zweite geschlossene Beta-Phase gestartet

Bigben und Eko Software haben heute die zweite geschlossene Betaphase von ‚Warhammer: Chaosbane‘ gestartet. Nach der erfolgreichen ersten Betaphase, vor allem dank des umfassenden Spieler-Feedbacks, steht die zweite Betaphase nun Vorbestellern der digitalen Version des Spiels offen.

Diese zweite Betaphase läuft diesmal vom 18. bis 24. April – auf PlayStation4, Xbox One und PC/Steam und verspricht folgende Inhalte:

  • Spielbare Kampagne: die ersten drei Missionen von Akt 2, die in Praag spielen und Akt 1, der in einem Nuln spielt. Dieser wurde anhand des Feedbacks der Spieler aus der ersten Betaphase überarbeitet und verbessert.
  • Zwei neue spielbare Charaktere: ergänzend zum imperialen Soldaten und Hochelfen-Magier kommen der Zwergen-Slayer und dieWaldelfen-Bogenschützin dazu.
  • Levelcap: 25
  • Kooperativer Modus mit bis zu vier Spielern: lokal oder online, um die Synergien der vier Klassen zu testen.

Als erstes Action-RPG in der Welt der Warhammer Fantasy-Gefechte lässt Warhammer: Chaosbane die Spieler in die Zeit nach dem Großen Krieg gegen das Chaos eintauchen, einen blutigen Konflikt der Geschichte der Alten Welt, der das Imperium der Menschen verwüstete. Dabei verkörpern sie einen Menschen, einen Hochelfen, einen Waldelfen oder Zwerg und entdecken bekannte Schauplätze des Warhammer Fantasy Battles-Universums, die bereits die Fantasie von Millionen Fans weltweit angeregt haben.

Warhammer: Chaosbane erscheint als Magnus-Edition am 31. Mai und in der Klassik-Edition am 4. Juni für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Warhammer Chaosbane - Magnus Edition
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren