- Advertisement -

We Happy Few – Ein Blick auf den finalen DLC ‚We All Fall Down‘

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Compulsion Games gewährt heute einen ersten Blick auf den finalen DLC von ‚We Happy Few‘, der in den kommenden Wochen erscheint. Damit wird die Geschichte rund um das Schicksal der Einwohner von Wellington Wells endgültig abgeschlossen.

Der letzte DLC nennt sich demnach ‚We All Fall Down‘ und folgt der Geschichte rund um Victoria Byng, der man bereits im ersten Kapitel von We Happy Few begegnet ist. Byng ist außerdem die Direktorin der Abteilung für Archive, Druck und Recycling in Wellington Wells City Hall.

Der DLC selbst konzentriert sich auf die Stadt Wellington Wells, ihre Gesellschaft, ihre Geschichte und den Grund, warum das Exekutivkomitee beschlossen hat, die Stadt so zu bauen, wie sie im Jahr 1964 ist.

Wann genau ‚We All Fall Down‘ erscheint, ist gegenwärtig jedoch noch unklar.

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments