Wildes Gerücht: Neue DualSense Controller Farben auf dem Weg

Bislang ist der DualSense Controller für die PS5 lediglich in weiß erhältlich, es gilt aber als ziemlich sicher, dass es irgendwann auch weitere Farben geben wird. Laut einem wilden Gerücht sind diese bereits auf dem Weg.

Laut einer spanischen Webseite plant Sony zwei neue Varianten in red-and-black und black-and-grey, auch wenn das bislang nur eine Behauptung ist, die weder mit Bildern oder Quellen belegt ist. [Leider] muss man es daher auch unbestätigte Behauptung hinnehmen und kann maximal darauf hoffen, dass es stimmt oder eben nicht.

Farblich würden die neuen Varianten gut zu Spider-Man passen, während ein schwarzer Controller ohnehin von den Fans gefordert wird. Auf Nachfrage bei Sony wollte man sich zunächst aber nur die Basis-Farbe in weiß beschränken und sich Optionen für die Zukunft offen halten. So jedenfalls der offizielle Stand.

Druck von Konkurrenz

Dass Sony im Hinblick auf Individualisierungen etwas unter Druck steht, zeigt vor allem die Konkurrenz. So hat Microsoft bereits diverse Farbvariationen ihres Xbox Controller auf den Markt gebracht, darunter im knalligen Electric Volt, Pulse Red oder Daystrike Camo, die sich wirklich sehen lassen können.

RELATED //  PS5 kaufen: Stau im Suez-Kanal lässt nun auch Zubehör knapp werden

Es ist letztendlich eine Frage der Zeit, bis Sony hier nachzieht. Das sah man vor allem am DualShock 4 Controller, den es am Ende auch in unzähligen Variationen gab. Bis dahin muss man sich selbst behelfen und kann den DualSense Controller bis zu einem gewissen Grad zerlegen und lackieren, wenn man sich das zutraut.

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]
  • Entdecke ein noch intensiveres und fesselndes Gaming-Erlebnis, mit dem die Action in deinen Händen...
  • Haptisches Feedback: Dank der Doppelantriebe, die herkömmliche Rumble-Motoren ersetzen, spürst du...