WipEout Omega Collection – Release endgültig bestätigt, neue Infos verfügbar

Schon vor einigen Tagen hatten die Kollegen von PlayStation Inside das Release-Datum der ‚WipEout Omega Collection‘ verraten, das nun auch final bestätigt.  Das futuristische Rennspiel steht auch auf PS4 für rasantes Tempo, kultige Musik und absolut abgefahrenes Chaos im Multiplayer.

Die WipEout Omega Collection enthält alle Strecken und Gleiter aus WipEout HD, WipEout Fury und WipEout 2048. Diese wurden angepasst und erstrahlen auf PS4 in 1080p und auf PS4 Pro in dynamischen 4K – alles bei 60 FPS. Darüber hinaus wurden sämtliche Soundeffekte optimiert und alle 28 lizenzierte Musikstücke des pulsierenden Soundtracks von berühmten Künstlern, wie Swedish House Mafia, Chemical Brothers und The Prodigy sind enthalten.

wipeout

WipEout Omega Collection bietet einen umfangreichen Karrieremodus, als auch den neuen Racebox-Modus, mit dessen Unterstützung es möglich ist, eigene schwindelerregende Strecken zu kreieren. Enthalten sind ebenso wieder die beliebten Turniere, Einzelrennen, Zeitfahren und der berühmte Zonenmodus. Auch spannende Kopf-an-Kopf-Rennen sind im lokalen Split-Screen-Modus und online für bis zu acht WipEout-Piloten möglich.

Aufpolierter Soundtrack

Neben technischen und grafischen Aspekten wurde auch der Soundtrack noch einmal aufpoliert. So finden 28 zusätzliche Tracks den Weg ins Spiel, einschließlich Zugaben von Swedish House Mafia, der Chemical Brothers, The Prodigy, Dillon Francis, sowie Deadmau5-Remixe.

Die WipEout Omega Collection erscheint am 7. Juni exklusiv auf PlayStation 4.