Without Memory – PS4 exklusiver Thriller ist weiterhin in Entwicklung

Der interaktive Thriller ‚Without Memory‘ von Dinosaurum Games befindet sich weiterhin in Arbeit, wie der Entwickler heute bestätigen kann. Zuletzt war im Dezember 2014 etwas zu dem Spiel zu hören, sodass nun die Frage nach dem Verbleib aufkam.

Wie Arkadiy Kulikov, CEO and Executive Producer of Dinosaurium Games, hierzu kommentiert, befindet man sich gerade am Ende der Entwicklung eines Demo Levels, um dies den Publishern vorzustellen. Mithilfe dessen, und sofern die Demo überzeugt, soll das Projekt dann fertiggestellt werden. Welche Publisher dafür in Frage kommen, ist gegenwärtig jedoch unklar.

Quantic Dream Spiele als Vorbild

Without Memory nimmt sich dabei insbesondere an den Spielen von Quantic Dream ein Vorbild, vor allem aber war es Heavy Rain das hierfür als Inspiration dient. Auch Without Memory soll filmreif in Szene gesetzt werden, wofür man aufwendige Motion-Capture Aufnahmen plant. Figuren und Charaktere sollen einen beispiellosen Detailgrad aufweisen, sodass sich auch hier Emotionen oder Gedanken aus den Gesichtern heraus ablesen lassen.

Zwischenzeitlich sollte die Entwicklung von Without Memory sogar abgebrochen werden, sowie wurde der erste Trailer dazu wieder aus dem Netz entfernt. Ob das Spiel noch das gleiche ist wie damals, wird sich dann zeigen. Zudem sollte Without Memory noch in diesem Jahr erscheinen, es ist aber fraglich, ob man diese Pläne einhalten kann.