World War Z: Aftermath – Pre-Order Trailer mit neuen Eindrücken

Saber Interactive erinnert noch einmal an den nahenden Release von World War Z: Aftermath, die hierzu den Pre-Order Trailer präsentieren.

World War Z: Aftermath kann ab heute vorbestellt werden. Spieler, die das ursprüngliche World War Z besitzen, können Aftermath zudem für 19,99 € auf ihren jeweiligen Plattformen upgraden. Die World War Z: Aftermath: Deluxe Edition enthält zwei brutale Bonus-Nahkampfwaffen, den Sledgehammer und die Dual Cleavers, sowie die verzierten Waffenskins aus dem Explorer Weapon Skins Pack und kann ebenfalls für 49,99 € vorbestellt werden.

World War Z: Aftermath erscheint zunächst für die Last-Gen Konsolen mit nachfolgenden Features:

  • Neue Schlachten in einer Welt im Kriegszustand: Spieler kämpfen um ihr Leben und stellen sich dem Schwarm in zwei spannenden neuen Story-Episoden entgegen – Sie erobern die Vatikanstadt in einer epischen Konfrontation in Rom zurück und schließen Sie sich mit Überlebenden in der russischen Schneeregion Kamtschatka zusammen.
  • Neue Wege zum Kämpfen: Die Untoten können mit einem brutalen neuen Nahkampfsystem mit Zweihandwaffen wie Sichel, Beil, Feueraxt und Vorschlaghammer dezimiert werden. Die herzzerreißende Atmosphäre wird durch optionalen First-Person-Modus von Aftermath noch näher gebracht.
  • Tiefgreifende Heldenprogression: Acht einzigartigen Klassen können aufgelevelt werden, jede mit ihren eigenen Vorteilen, einschließlich der neuen Vorhut-Klasse, die mit einem elektrifizierten Schild bewaffnet ist und sich mit verheerender Effizienz durch die Horden pflügen kann. Spieler passen Ihre Waffen an und erobern täglich neue Missionen mit speziellen Modifikatoren für Bonusbelohnungen.
  • Das komplette World War Z-Erlebnis: Aftermath enthält alle Inhalte von World War Z: Game of the Year Edition, einschließlich vollständiger Episoden in New York, Moskau, Marseille, Jerusalem und Tokio.
  • Überall mit Freunden spielen: Aftermath unterstützt den Koop-Modus für bis zu vier Spieler mit vollem Cross-Play zwischen Konsolen und PC, einschließlich Epic Games Store und Steam.
RELATED //  World War Z: Aftermath - Gameplay-Overview erschienen

Die nächste Generation der Zombie-Action folgt dann 2022 mit glorreichen 4K|60 FPS auf Next-Gen-Systemen. Hunderte von Zombies mehr auf dem Bildschirm im neuen Horde Mode XL, der exklusiv für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S in einem kostenlosen Update nach dem Launch verfügbar ist.

World War Z: Aftermath erscheint zunächst am 21. September 2021.

World War Z: Aftermath (Playstation 4)
  • Spiele als neue und wiederkehrende Charaktere, bekämpfe die Untoten in einem brutalen neuen...
  • Enthält auch alle Inhalte von WWZ: GOTY Edition, einschließlich Storyline-Episoden in New York,...
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x