Yo-kai Watch 4 kommt auf die PS4

Die vor allem in Japan populäre Serie ‚Yo-kai Watch 4‘ kommt auf die PS4, die von Level-5 entwickelt wird und an einen Mix aus Ghostbusters und Pokemon erinnert.

Wirklich viele Details zum Spiel gibt es derzeit noch nicht, laut Level-5 President Akihiro Hino verspricht man aber erhebliche Verbesserungen beim Inhalt auf der PS4, sowie möchte man die Spieler mit bestimmten Mechaniken überraschen, darunter das Yo-ki, ein Kampfsystem, das auch Menschen einbinden kann.

An der Entwicklung von Yo-kai Watch 4 sind unter anderem Touma Tsukinami, Natsume Amano, Keesuke Amano und Akinori Arihoshi aus dem Anime ‚Yo-kai Watch Shadowside‘ beteiligt.

In Japan erscheint Yo-kai Watch 4 noch in diesem Jahr für Switch, während ein Termin für PS4 noch völlig offen ist. Dafür gibt es schon einen ersten Trailer direkt von der Tokyo Game Show, die am heutigen Sonntag auch zu Ende gegangen ist.

Yo-kai Watch 4 erscheint in Japan am 05. Dezember 2019.