Zen Pinball – Offenbar Zusammenarbeit mit Valve geplant

Die Zen Studios entwickeln kontinuierlich neue Inhalte für ihre Pinball-Simulation und konnten hierfür offenbar Valve als neuen Partner gewinnen.

In der Vergangenheit haben die Zen Studios bereits große Franchises hinter sich vereint, einschließlich Star Wars, Marvel & Co., die jetzt vermutlich durch die Marken von Valve ergänzt werden, wie man auf Twitter andeutet.

Womöglich stehen uns bald neue Tables zu Half Life, Portal, Counter Strike, Team Fortress 2 oder Dota ins Haus. Möglich wäre aber auch, dass die bisherigen Zen Pinball Spiele nun den Weg zu Steam finden, da dort bislang nur Pinball FX2 erschienen ist.

[asa]B00GWUSG8U[/asa]