Dead or Alive 5 – Neuer Patch macht weiteren Bug auffindbar

Das Kampfspiel “Dead or Alive 5″ hat bekanntermaßen gestern einen riesigen Patch in Größe von 228 MB spendiert bekommen. So ist als Folge ein weiterer Bug ausfindig gemacht worden.

Um genauer zu sein gibt es ein Problem mit den sogenannten “slow escapes”, die während eines kritischen Treffers herbeigeführt werden kann.

Aus diesem Grund wird die Veröffentlichung des Patches für die Xbox 360 verschoben und erscheint zusammen mit der Behebung des Problems auf der PS3 irgendwann im Februar. Ein präzises Datum nannte der Entwickler bisher nicht.

amzcm