Absulov – Science-fiction Horror kommt auf die PS5

Absulov – End of Gods erscheint für die Playstation Konsolen. Der gruselige Mix aus Science fiction und nordischer Mythologie erschien ursprünglich 2019 auf dem PC.

In einer dystopischen Zukunft werden wir in einer unterirdischen Anlage erweckt und müssen fortan herausfinden, was es mit der mysteriösen Welt eigentlich auf sich hat. In First-Person erkunden wir die verschiedenen Etagen, lösen kleine Rätsel, verstecken uns vor teilweise riesigen Gegnern, bis wir uns später im Spiel wenigstens ein bisschen wehren können.

Der Mix aus Cyberpunk und nordischer Mythologie ist eines der Highlights des Spiels von Entwickler Angry Demon Studio. Gehörnte Kreaturen, Trolle und Riesen stapfen hier durch eine hochtechnologisierte Welt. Das Gameplay legt den größten Fokus auf die Erkundung der Welt. Der Weltenbaum Yggdrasil wuchert überall in der Anlage und erweckt Monster zum Leben. Einen neuen Trailer könnt ihr euch unten ansehen.

„Wir haben unglaublich hart gearbeitet, um eine reichhaltige, atmosphärische Welt für Apsulov zu schaffen, und die Resonanz, die wir von PC-Spielern erhalten haben, macht uns wirklich stolz“, sagt John Kalderon, CEO von Angry Demon Studio. „Es war schon immer unser Ziel, das Spiel auf Konsolen zu bringen. Wir sind begeistert, dass es endlich passiert und Konsolenbesitzer bald die Möglichkeit haben, die Geheimnisse von Yggdrasil selbst zu entdecken.“

Das Spiel soll im Sommer für die Playstation 4 und die Playstation 5 erscheinen und auf der letzteren, sowie auf der PS4 Pro 4K und HDR unterstützen.