Home News Activision kündigt Call of Duty: Ghosts Upgrade-Programm für PS4 an
Activision kündigt Call of Duty: Ghosts Upgrade-Programm für PS4 an
0

Activision kündigt Call of Duty: Ghosts Upgrade-Programm für PS4 an

0

Activision gibt heute weitere Details zum Call of Duty: Ghosts Upgrade-Programm der Sonys PS3 auf die PS4 bekannt.

Das Upgrade ist optional erhältlich und ermöglicht es den Spielern, die Call of Duty: Ghosts für die PlayStation 3 kaufen, während eines bestimmten Zeitraums ein Upgrade für die PlayStation® 4-Version des Spiels zu beziehen. Das Upgrade ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von nur € 10 erhältlich. Weitere Details dazu folgen in den nächsten Wochen.

Eric Hirshberg, CEO von Activision sagte dazu: “Jeder, der Call of Duty: Ghosts für die PS3 kauft, wird während einer begrenzten Zeit die Möglichkeit haben, für 10 € ein Upgrade für die PS4 zu kaufen. Auch der Einzelhandel, z.B. Amazon und GameStop, bieten 10 € Upgrades von der Xbox 360 auf die Xbox One Version von Call of Duty: Ghosts an. Wie kürzlich bekannt gegeben, können die Spieler für eine begrenzte Zeit ohne zusätzliche Kosten alle ihre Season-Pass Inhalte und ihre Spielfortschritte innerhalb einer Konsolenfamilie mitnehmen. Wir haben die besten Fans der Welt und möchten ihnen den Übergang so einfach wie möglich machen. Dazu wird es noch weitere Neuigkeiten geben. Die Spieler dürfen gespannt sein.“

Veröffentlicht von Activision und entwickelt von Infinity Ward, wird Call of Duty: Ghosts für die Xbox 360 von Microsoft, PlayStation 3, PC und Wii U am 5. November erscheinen. Zudem wird der Titel noch in diesem Jahr für die Xbox One von Microsoft sowie für die PlayStation 4.

Activision Blizzard Deutschland
Preis: EUR 9,99
19 neu von EUR 9,9937 gebraucht von EUR 3,77
bei amazon.de kaufen