Afro Samurai 2 Entwicklung gestoppt, man mochte es wohl nicht

Käufer von ‚Afro Samurai 2: Revenge of Kuma‘ dürfen sich auf eine Erstattung über die erste Episode freuen, sowie wurde das restliche Projekt komplett eingestampft.

Dies gab nun Entwickler Versus Evil bekannt, die in diesem Zusammenhang einräumen, dass man das Spiel wohl nicht mochte und es nun an Ambitionen und Motivation fehlt, die verbleibenden Episoden 2 und 3 noch auszuliefern. Somit liegt das Projekt auf Eis, der Verkauf der ersten Episode wurde eingestellt und alle bisherigen Käufer erhalten ihr Geld zurück.

Versus Evil erklärte hierzu ergänzend, dass man bei der Entwicklung auf ganzer Linie versagt hätte und aufgrund dessen nach Wegen suchte, wie man den bisherigen Käufern das Spiel erstatten könne. Dies habe nichts damit zu tun, dass die Entwicklung fehlerbehaftet war oder ähnliches, es sollte wohl einfach nicht sein.