After Us – Der Kampf um den Planeten startet im Mai

By Mark Tomson Add a Comment
1 Min Read

Private Division und Piccolo Studios veröffentlichen im Mai ihr surreales Jump’n’Run After Us, in dem man um das Schicksal des Planeten kämpft.

Dabei verbindet After Us den für Piccolo Studios typischen eindrucksvollen Erzählstil mit überzeugendem Erkundungs- und Adventure-Gameplay. Gaia muss springen, gleiten, sprinten, an Wänden entlanglaufen und schwimmen, um tödlichen Hindernissen und Gegnern auszuweichen. Als Verkörperung des Lebens hat sie die Macht, zur Wiederherstellung und zum Wiederaufbau des Planeten beizutragen. Durch die Kraft des Lebenslichts lässt Gaia neue Pflanzen wachsen, die ihr neue Wege zeigen.

After Us will mit einer fantastischen Welt überzeugen, die durch die zerstörerischen Handlungen einer zügellosen Gesellschaft entstanden ist und in der der Spieler zehn verschiedene Biome erkundet. Dabei erfährt man mehr über das Schicksal verschiedener imposanter Tiere – wie der letzte Wal durch eine Harpune getötet wurde, wie der letzte Adler im Käfig starb oder wie der letzte Hirsch zur Strecke gebracht wurde – bevor sie ihre Geister in die Welt zurückbringen.

Neue Eindrücke aus dem Spiel liefert das aktuelle Gameplay-Video. After Us erscheint am 23. Mai.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments