Alfa Romeo nicht mehr bei Vision GT dabei

Der italienische Fahrzeughersteller Alfa Romeo gehört offenbar nicht mehr zum GT Vision Line-Up in ‚Gran Turismo 6‘, wie einst angekündigt.

Zunächst wurde die komplette Marke von der offiziellen Webseite entfernt, sowie später auch mit dem Update 1.14 zum Spiel, das in dieser Woche erschienen ist. Dies legt die Vermutung nahe, dass Alfa Romeo an keiner Konzeptstudio mehr arbeitet, die exklusiv für Gran Turismo und Vision GT bestimmt war.

Weder Alfa Romeo, noch Polyphony Digital oder Sony haben sich bisher hierzu geäußert.

[asa]B00CSU3WSC[/asa]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x