Aliens: Fireteam Elite – Season 4: Prestige Termin & Details

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Die Cold Iron Studios haben heute die Details zur Season 4: Prestige in Aliens: Fireteam Elite vorgestellt, die am 26. Juli 2022 startet.

Zu den Highlights gehören diesmal Crossplay-Support, ein neuer Spielmodus, ein neues Progression-System und mehr. Der neue Spielmodus nennt sich Restock Turrets, in dem man die Xenomorphs abwehren muss, die aus allen Richtungen kommen, während man Geschütztürme nutzt, um seine Positionen zu verteidigen.

Beim Prestige-System wird beim Erreichen von Level 20 ein neue Stufe freigeschaltet, wodurch die gesamte Erfahrung auf neue Prestige-Ränge angerechnet werden, die letztendlich bis 100 reichen. Nach jeweils 10 Prestige-Level schalten die Spieler neue Outfits, Waffen-Skins, Decals, Name Plates und Emotes und vieles mehr frei.

Ebenfalls neu sind Challenge Cards, die nach dem Würfelprinzip jedes Mal eine komplett neue Erfahrung verspricht. Challenge Cards findet man in allen Spielmodi, einschließlich der Kampagne und dem neuen Restock Turrets-Modes.

Unter den neuen Waffen werden zudem folgende Modelle hinzugefügt:

  • CQW: M51 Breaching Scattergun – Armats Double-Shot-Salven-Schrotflinte mit großer Reichweite, aber minimaler Genauigkeit auf kurze Distanz.
  • Schwer: S.649 HEL – Hochenergielaser von Weyland-Yutani. Eine hochpräzise, munitionsbasierte Energiewaffe mit großer Reichweite und stärker aufgeladenen Schüssen.
  • Gewehr: SVAT-92 Sokol – Das einzige vollautomatische Scharfschützengewehr. Wirksam gegen mehrere Bedrohungen aus großer Entfernung, aber mit weniger Stoppkraft als herkömmliche Scharfschützengewehre.
  • Handfeuerwaffe: DKT-59 Mischa – Schrotflintenähnliche Handfeuerwaffe mit verheerender Stoppkraft auf kurze Distanz, aber häufigem Nachladen und geringer Genauigkeit auf lange Distanz.

Weitere Details zur Season 4 Prestige gibt es auf der offiziellen Seite oder im nachfolgenden Video.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments