Allison Road – P.T. inspirierter Horrortitel wurde eingestellt (Update)

Nachdem Hideo Kojima´s ‚P.T.‘ schon nicht mehr erscheinen wird, wurde nun auch das davon inspirierte ‚Allison Road‘ wieder eingestellt.

Allison Road wurde einst via Kickstarter finanziert und war bereits für den PC in Arbeit, sowie sollte eine Version für PlayStation 4 und Xbox One folgen. Wie man jetzt jedoch und leider via Twitter bekannt gibt, liegen die Arbeiten an dem Titel auf Eis. Wieso und weshalb möchte man in den kommenden Tagen näher erläutern. Man bedauere diese Entscheidung aber sehr.

https://twitter.com/AllisonRoad_HQ/status/739251685265117184

Allison Road spielte in einem britischen Town House und wurde bislang nur mit einem Prototyp-Video (unten) vorgestellt. Das Video zeigt einen Querschnitt des Spiels und entstammt nicht direkt aus dem Projekt, sollte laut Lilith Ltd., dem Entwickler dahinter, aber eine Vorstellung davon vermitteln, was euch im finalen Spiel erwartet hätte.

(Update)

Inzwischen gibt es das versprochene Statement des Entwicklers, in dem es heißt, dass man einvernehmlich die Zusammenarbeit mit Team 17 für das Projekt aufgegeben hat. Wie man weiter schreibt, scheinen sich die Dinge während der Entwicklung und zwischen dem Entwickler selbst und dem Publisher anders als erwartet entwickelt zu haben, was unter anderem auf die Komplexität im Publishing-Business zurückzuführen sei. Dies scheint es unmöglich zu machen, Allison Road wie geplant veröffentlichen zu können.

Etwas Verwunderung bleibt hier dennoch zurück, da das Projekt ursprünglich via Kickstarter finanziert wurde und ein Publisher in dem Fall keine Rolle spielt. Team17 kam in diesem Fall erst später hinzu, sodass die wahren Gründe für die Projekteinstellung weiterhin offen sind.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x