Apex Legends – Season 4 offiziell angekündigt, Forge als neue Legende enthüllt

Während des aktuellen Livestreams haben EA und Respawn die Season 4 in ‚Apex Legends‘ angekündigt, die im kommenden Februar startet. In Season 4 – Assimilierung – erwartet euch diesmal eine charismatische Legende, eine neue Waffe, ein frischer Battle Pass, Ranglisten-Updates und vieles mehr.

Respawn erzählt damit die Story von Apex Legends mit einer neuen Geschichte aus den Outlands weiter, die etwas Licht auf die Vorgeschichte einer neuen Legende wirft, die in Kürze die Arena von Rand der Welt betreten wird. „Auge um Auge“, die heutige Geschichte aus den Outlands, wird die Welt mit einer unerwarteten Wendung verblüffen, die sich nachhaltig darauf auswirkt, was die Spieler in Saison 4 – Assimilierung erwartet. 

NEUE LEGENDE: FORGE

Der gleichermaßen selbstbewusste wie bescheidene Forge nutzt neben seiner Größe und Stärke seine strapazierfähigen Abrisshandschuhe, um seine Gegner in die Knie zu zwingen. Ein mysteriöser Killer hat jedoch ihn und seinen Sponsor, Hammond Robotics, bereits im Visier. Einen Blick auf Forge gibt es im Video unten.

BRANDNEUER BATTLE PASS

Mehr als 100 exklusive Objekte, wie legendäre Skins, Apex-Packs, Ladebildschirme, Musik-Packs und mehr!

NEUE WAFFE: SENTINEL

Knacke die Rüstung deiner Gegner mit diesem Kammerverschluss-Scharfschützengewehr, bevor sie dich sehen.

RANGLISTEN-SERIE 3

Feile in der neuen Serie des Ranglisten-Modus an deinen Fähigkeiten. Schließe dich den Kämpfen an und entdecke deine wahre Natur.

Apex Legends Saison 4 – Assimilierung erscheint am 4. Februar und bietet im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des ersten Geburtstages von Apex Legends jede Menge neue saisonale Inhalte.

Außerdem hat Respawn in einem neuen Blogbeitrag kürzlich Ranglisten-Serie 3 angekündigt, die neue sechswöchige Splits, einen neuen Meister-Rang (für die besten 500 Spieler pro Plattform) und mehr bietet.