Assassin´s Creed – Das Kredo der Assassinen erklärt

„Wir arbeiten im Dunkel, um dem Licht zu dienen. Wir sind Assassinen.” – Ubisoft beleuchtet heute in einem Artikel das Kredo der Assassinen, welches während des Initiationsritus dieses Geheimbundes ausgesprochen wird.

Der bekannte Satz wird unter anderem im Trailer zum Assassin´s Creed-Film mit Michael Fassbender ausgesprochen, was Ubisoft dazu veranlasst hat,  noch mehr darüber in Erfahrung zu bringen, was es bedeutet, ein Assassine zu sein, und welche Rolle das Kredo in dieser Hinsicht spielt. Richard Farrese, der leitenden Autor von Assassin’s Creed, beantwortet darin allen Assassin´s Creed-Fans auf der offiziellen Homepage die Geschichte dieses Kredos, verrät mehr über die Assassinen und was es bedeutet diesen Schwur zu leisten.

Film startet Anfang 2017

Da die Assassin´s Creed-Saga in diesem Jahr aussetzt, darf man sich zumindest auf den Kinofilm freuen. Die Hauptrollen in Assassin´s Creed übernehmen der Oscar-Nominierte Michael Fassbender (X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, 12 Years a Slave) und Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard (The Dark Knight Rises, La Vie en Rose). Justin Kurzel (Snowtown, Macbeth) führt Regie. Der Film wird produziert von New Regency, Ubisoft Motion Pictures, DMC Films und Kennedy/Marshall, kofinanziert von RatPac Entertainment und Alpha Pictures und von 20th Century Fox in die Kinos gebracht.

Assassin´s Creed startet am 05. Januar 2017 in den hiesigen Kinos.