Assassin’s Creed Valhalla – Patch 1.2.0 mit neuen Skills & DLC-Support

Ubisoft wird im Laufe des Tages den Patch 1.2.0 für Assassin’s Creed Valhalla veröffentlichen, der neben dem kommenden DLC und Event-Support auch neue Features beinhaltet.

Unter anderem stehen damit neue Skills zur Verfügung, darunter:

  • Fearless Leaper = Wenn aktiviert, hat der Sprungangriffsschaden einen größeren Wirkungsbereich und kann in jeder Höhe ausgeführt werden.
  • Rabenbeute = Euer Rabe sammelt Beute von Zielen, die mit Fernkampfangriffen getötet wurden.
  • Beutefutter = Eivor hat jetzt eine höhere Wahrscheinlichkeit, Nahrung von Leichen zu plündern.

Weiterhin wurde eine Option für das Erscheinungsbild hinzugefügt, die ihr in Gunnar’s Blacksmith in Ravensthorp anwenden könnt, sowie gibt es auch neue Close-Camera-Optionen.

Ostara Festival Support

Die größte Neuerung ist allerdings der Support für das Ostara Festival, das am 18. März startet. Hier erwartet euch ein blühendes Ravensthorpe, einige einzigartige Nebenaktivitäten (wie Eiersuche) und besondere Belohnungen.

Nähere Details zum Ostara Festival folgen in Kürze. Alle Änderungen das neuen Updates lassen sich auf der offiziellen Seite nachlesen.

RELATED //  Assassin’s Creed Valhalla - Ubisoft baut Post-Launch Support aus

Assassin’s Creed Valhalla ist zudem derzeit bei verschiedenen Händlern reduziert, siehe Anzeige nachfolgend:

Assassin's Creed Valhalla Limited Edition - exklusiv bei Amazon | Uncut - [PlayStation 5]
  • Bestens Vorbereitet: Die Limited Edition enthält das Berserker-Siedlungspaket, den Hati-Wolf und...
  • Wählen Sie zwischen der weiblichen oder dem männlichen Eivor und individualisieren Sie Ihren...