Assetto Corsa 2 in Entwicklung, aber noch Jahre entfernt

505 Games hat die Entwicklung von Assetto Corsa 2 bestätigt, das bereits im jüngsten Geschäftsbericht erwähnt wird. Der Release lässt allerdings noch auf sich warten.

Darin heißt es, dass die Veröffentlichung von Assetto Corsa 2 aktuell für das Jahr 2024 angestrebt wird. Nebenbei soll außerdem ein Mobile-Ableger erscheinen. Die angestrebten Plattformen sind die PS5, Xbox Series und der PC.

Assetto Corsa wurde mit dem Ziel erschaffen, eine branchenführende Fahrsimulations-Software zu entwickeln. Um die Marke Assetto Corsa auch im E-Sport-Bereich weiter auszubauen, hat man sich eigens Experten dafür ins Boot geholt.

Fokus auf eSport

Aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten für Rennen auf echten Rennstrecken hat die Nachfrage nach Rennsimulationen im E-Sport neuen Schwung in die Branche gebracht. Kunos Simulazioni hat mit seiner Marke eine neue E-Sport-Strategie entwickelt, bei der Fahrer-Champions der SRO Motorsports Group und F1-Piloten wie Charles Leclerc gegen ihre Kollegen antreten. Zusammen mit ihren Partnern freut sich Kunos Simulazioni darüber hinaus auf eine weitere erfolgreiche SRO E-Sport GT Series, die in diesem Frühling stattfinden soll.

Zunächst erscheint allerdings das original Assetto Corsa für die Next-Gen Konsolen, dessen Release in diesem Jahr geplant ist.