Knockout City kann weiterhin kostenlos gespielt werden

Obwohl die Block Party von Knockout City schon wieder vorbei ist, buhlt der Titel um neue Spieler. Diese können den Dodgeball inspirierten Titel nach wie vor kostenlos spielen.

Dazu kündigt Entwickler Velan Studios an, dass sich Knockout City bis Street Rank 25 komplett kostenlos spielen lässt, bevor man das Spiel dann kaufen muss. Genug Zeit, um sich mit Knockout City vertraut zu machen.

Mit dem intensiven Nervenkitzel des Wettkampfs sowie dem Humor und der Absurdität, die man nur beim Dodgeball findet, fordert Knockout City Dodgeball-Rowdys zu einem rasanten Spielerlebnis mit ganz eigenem Stil heraus. Die Spieler von Knockout City entdecken dabei interaktive Umgebungen, während sie sich durch fünf actiongeladene Multiplayer-Karten mit sechs unterschiedlichen Ballarten kämpfen.

Dabei können sich die Spieler auch in Ballform „zusammenkugeln“ und so zu ihrer eigenen Waffe werden, die von Teammitgliedern in rasanten Spielen geworfen werden kann. Durch Cross-Play und plattformübergreifenden Fortschritt können sich bis zu 32 Freunde zu Crews auf verschiedenen Plattformen zusammenschließen.

RELATED //  Knockout City Roadmap verspricht einen Sommer voller Action

Mitsamt ihren Fortschritten können sie die Plattform wechseln, um rivalisierende Crews zu besiegen und sich zu den Besten krönen zu lassen. Charaktere und Crews sind komplett anpassbar, sodass stilbewusste Spieler ihr einzigartiges Aussehen mit Hunderten kosmetischer Objekte und Fortschrittsstufen zur Schau stellen können – darunter Outfits, Frisuren, Gleiter, Provokationen, Knockout-Effekte und vieles mehr.