Assetto Corsa Competizione – Next-Gen Upgrade bestätigt, neuer Trailer

Im Februar nächsten Jahres erscheint die Next-Gen Version von Assetto Corsa Competizione, das derzeit von 505 Games und Kunos Simulazioni entwickelt wird. Hierfür bestätigte man heute das kostenlose Upgrade für bestehende Spieler und stellt einige Features vor.

Zu sehen gibt es unter anderem die beeindruckende Physik-Technologie hinter Assetto Corsa.
Jede per Laser-Scan erstellte Strecke ist eine realistische Welt, die von Tageszeit, Wetterbedingungen und Wind beeinflusst wird.

Zudem wirkt sich der Wind auf die Aerodynamik der Fahrzeuge aus, das Wetter kann während des Rennens umschlagen und direkt die Fahrperformance und die Umweltverhältnisse beeinflussen, wodurch jedes Rennen unvorhersehbar wird.

Spieler können außerdem ihre Motorsport-Kenntnisse nutzen und bei wolkenverhangenem Himmel einen Boxenstopp einlegen, um die passenden Reifen aufzuziehen. Die Temperatur wirkt sich auf die Temperatur der Strecke (und somit den Grip), auf die Motorleistung, Höhenlage und den Luftdruck aus. Deshalb ist es eine komplett unterschiedliche Erfahrung, ob man ein Rennen tagsüber oder in der Nacht fährt.
So lernt man, sich wie echte, professionelle GT3- oder GT4-Fahrende an die sich verändernden Streckenverhältnisse anzupassen.

Die PS5 Version profitiert unter anderem von einer höheren Framerate, privaten Multiplayer-Lobbys, neue Decals für die GT World Challenge-Saison 2021, sowie das 2020 GT World Challenge Pack mit drei zusätzlichen Fahrzeugen und weiteren Decals.

Assetto Corsa Competizione erscheint am 22. Februar 2022. Neue Eindrücke gibt es im aktuellen Trailer.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x