Home News Avalanche: Die PS4 wird den meisten PCs für Jahre überlegen sein
Avalanche: Die PS4 wird den meisten PCs für Jahre überlegen sein
5

Avalanche: Die PS4 wird den meisten PCs für Jahre überlegen sein

5

Die Begeisterung über die PlayStation 4 ist auch fast drei Wochen nach ihrer offiziellen Ankündigung noch überall zu spüren und das nicht nur auf Seiten der Spieler, die es kaum noch erwarten können, die neuen Konsole in ihren Händen zu halten, sondern auch aus Sicht der Entwickler, die fast Freudensprünge in Bezug auf die neue Hardware machen.

So äußerte sich nun auch jüngst der Just Cause-Entwickler Avalanche über Sony´s neue Konsole, die ihrer Meinung nach den meisten PCs in den nächsten Jahren überlegen sein wird.

„Ich bin froh, dass Sony entschieden hat auf 8GB RAM zu setzen, was bedeutet, dass die PS4 den meisten PCs für Jahre überlegen sein wird,“ so Linus Blomberg, CTO and Co-founder der Avalanche Studios.

Neben der Hardware hob Blomberg außerdem noch weitere Eigenschaften der PS4 hervor, welche die Konsole unter einem Dach vereint. Eine leistungsfähige High-End Gaming-Maschine, ein gutes soziales Ökosystem und ein integrierter Businessmarktplatz.

Related:
PS4 Pro - Warum die Live Präsentation noch überzeugender war

Für Avalanche als Open-World Entwickler passt die Konsole wunderbar zu dieser Art von Spielen, mit der man dieses Genre auf ein völlig neues Level heben wird und die völlig neue Möglichkeiten eröffnet, über die man bereits jetzt absolut begeistert sei.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(5)

  1. Also mein PC schafft es Crysis 3 auf 3 Full HD Bildschirmen fließend auf Einstellung hoch an zu spielen.
    Wenn ich nur einen Bildschirm nutze schafft der sogar Crysis 3 mit allen Einstellung auf hoch (mehr kann das game nicht).
    Meibn PC hat 1400€ Wert und läuft mit 3 Grafikkarten AMD Radeon HD 6900 Serie (die ich per mod hoch gepuscht habe) + 8 GB speed RAM + 8 GB virtual RAM + Blue ray laufwerk. Damit der PC nicht zu heiß wird ist das teil fast ohne Gehäuse + 9 Lüfter (mag keine wasserkühlung)

    Ich selber sehe die PS4 auch nicht als PC sondern als einfacher Konsole die schnell und fast problemlos einsetzbar ist. Ein PC macht und wird immer mehr Probleme haben als eine Playstation oder Xbox.

  2. Es kommt darauf an WAS für eine Architektur dein Arbeitsspeicher besitzt. Die PS4 hat nämlich GDDR5 und der zählt zu den leistungsstärksten. Dabei ist nicht umbedingt die Größe entscheidend sonder eher die Bandbreite, und genau diese Schreibgeschwindigkeit von 176gb/s bewegt die Entwickler zu solchen freudensprüngen.

  3. Öhm.

    Ich hab momentan 16Gb im PC ;-). Das heißt also im Umkehrschluss, dass mein PC „den meisten PS4+ für Jahre überlegen sein wird“.

    Selten so einen Dünnpiff gehört.

    1. Viele Leute haben nunmal keinen Rechner Zuhause stehen der 800€+ kostet. Man darf halt nicht immer von sich als Gamer denken dass sowas Standard ist^^

Comments are closed.