Ad image

Babylon’s Fall – Launch Trailer zum Release, Season One gestartet

Square Enix und Platinum Games veröffentlichen heute ihren Actiontitel Babylon’s Fall, zu dem man wie gewohnt den Launch Trailer zeigt. Gleichzeitig ist damit auch die Season verfügbar.

In der epischen Welt von Babylon’s Fall erwarten die Spieler reibungslose Koop-Battles, mächtige Waffen und einen einzigartigen Stil, wie man ihn jeher von Platinum Games her kennt. Alleine oder in einer Gruppe aus bis zu vier Spielern erkundet man diese Welt, trifft auf epische Bosse und kann mächtige Fähigkeiten nutzen, um den gigantischen Turm von Babylon zu überwinden.

Zusätzlich zu den Waffen, die in beiden Händen gehalten werden, können Wächter die Kraft ihres Gideon-Sarges nutzen, um zwei weitere auszurüsten. Damit sind Kombinationen von bis zu vier Waffen auf einmal möglich. Die Fähigkeiten der verschiedenen Ausrüstungsgegenstände erlauben endlose Variationen, die im Kampf strategisch eingesetzt werden können. Für die außergewöhnliche Grafik des Spiels wurde ein neu entwickelter „Pinselstrich-Stil“ verwendet, um ein einzigartiges Fantasy-Setting mit einer mittelalterlichen Ölgemälde-Ästhetik zu schaffen.

babylons fall season one

Season One gestartet

Parallel zum Release von Babylon’s Fall ist auch die Season One schon in vollem Gange, die in den kommenden Wochen ohne zusätzliche Kosten mit neuen Spielmodi, fortlaufenden Story-Inhalten und weiteren Waffen ergänzt wird. Square Enix kündigte zuvor ebenfalls an, dass alle Spieler den Premium-Kampfpass in Saison 1 gratis erhalten werden.

RELATED //  Babylon's Fall: Saison 2: Das Licht von Aaru vorgestellt

Wirklich spannend wird es am 29. März, wenn das Nier-Crossover startet, gefolgt von weiteren Story-Inhalten im April. Die Roadmap der Season One mit allen Terminen haben wir hier noch einmal angehängt oder ergänzend unter diesem Link.

Babylon’s Fall ist für PlayStation 4 und PS5 erhältlich.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x