Battlefield 3 kommt mit eigenem Online-Pass System

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

DICE arbeitet derzeit an einer Art Online-Pass System für Battlefield 3, wie man einem Interview mit Executive Producer Patrick Bach entnehmen kann.

„Ich denke nicht, dass es ein Online-Pass ist. Ich denke es ist unser eigenes Backend. Ich bin nicht sicher, dass wir unser System Online-Pass nennen werden“, so Bach.

Gleichzeitig verteidigte Bach ihre Entscheidung nun ebenfalls auf ein Online-Pass System zu setzen. Hintergrund ist weiterhin, dass der Entwickler beim Kauf einen gebrauchten Spiels nicht einen Cent verdient. Die Kosten für den Server laufen aber trotzdem und allein wenn jemand einen Account erstellt, läuft ein riesiger Prozess im Hintergrund.

„Wir möchten, dass uns die Leute für etwas bezahlen was wir erschaffen haben, weil wir dafür bezahlt haben. Aktuell ist es ein Verlust für uns neue Spieler zu haben. Hoffentlich verstehen die Spieler warum. Man möchte die Leute nicht betrafen. Für uns ist es eine Kompensation.“

Quelle: Gamerzines

[asa]B004M17DW6[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments