Battlefield V – DICE spricht über das BETA Feedback (Update)

Die etwas schmerzliche Verschiebung von ‚Battlefield V‘ soll sich für die Spieler natürlich auch auszahlen, in dem man mehr Feedback aus der Beta Phase mit in die finale Version übernimmt.

Die wichtigsten Punkte aus dem Feedback diskutiert DICE heute in einem neuen Video, die darin unter anderem über die Fahrzeuge, das Attrition System, die Death Experience und vieles mehr sprechen.

„Hallo Leute. Wir haben Battlefield diesmal stark verändert. Dies ist einer der Gründe, warum wir den Launch nach hinten verlegt haben. Wir wussten, dass wir diese Änderungen in der Öffentlichkeit testen möchten und dann Zeit haben, sie vor der Veröffentlichung zu optimieren.“

Schon zuvor hatte man einige Änderungen bestätigt, die es definitiv in die finale Version schaffen werden, darunter:

  • Max Munition Kapazität
  • Start Munition pro Spawn
  • Munitionsmenge, die von getöteten Gegnern gefallen lassen wurde
  • Menge / Ort der Nachschubstationen
  • Spawn mit oder ohne Gesundheitsbeutel

Battlefield V erscheint nun am 20. November 2018.

(Update)

Auf dem offiziellen Entwickler-Blog gibt es zum Beta Feedback noch einmal umfassendere Infos und eine Statistiken-Grafik zur Beta.

Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Der Zweite Weltkrieg, wie Sie ihn noch nie gesehen haben
  • Gewaltiger Multiplayer mit bis zu 64 Spielern