Battlefield V: Firestorm – Battle Royale-Modus startet im März, erster Trailer

DICE und EA haben heute den Startschuss zu ‚Battlefield V: Firestorm‘ enthüllt, der Battle Royale-Variante des beliebten Shooter. Los geht es demnach noch im März.

Firestorm  ist Battle Royale, neu interpretiert für Battlefield, heißt es in der Ankündigung dazu. Beherrsche mit epischen Waffen und Kampffahrzeugen das Geschehen auf der größten Battlefield-Karte aller Zeiten, während sich ein tödlicher Feuerring schließt. Plündere, kämpfe und überlebe, um als letzter Trupp übrig zu bleiben.

Gemäß einem vorherigem Leak wird Firestorm in drei Varianten spielbar sein, darunter Solo, Duo (2-Spieler-Teams), Squad (4-Spieler-Teams) mit maximal 64 Spielern pro Spiel. Außerdem sind darin die typischen Battlefield-Klassen vertreten, es wird ein eigenes Bewertungssystem geben, sowie erfolgt der Start ganz klassisch durch einen Sprung aus dem Flugzeug ins Kriegsgebiet, samt der Anzeige eines Höhenmessers.

Battlefield V: Firestorm ist ab dem 25. März 2019 verfügbar.

Sale
Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Der Zweite Weltkrieg, wie Sie ihn noch nie gesehen haben
  • Gewaltiger Multiplayer mit bis zu 64 Spielern

Du bist derzeit offline!