Beat Saber & Rocket League – Crossover-Inhalte verfügbar

Beat Games und Psyonix haben sich für ein Crossover in ‚Beat Saber‘ und ‚Rocket League‘ zusammengetan, für die jeweils spezifische Inhalte verfügbar sind.

In Beat Saber ist somit ein brandneues Music Pack verfügbar, das Musik aus Rocket League beinhaltet, inkl. der Tracks:

  • Tokyo Machine – „PLAY”
  • Stephen Walking – „Glide”
  • Slushii – „LUV U NEED U”
  • Tokyo Machine – „ROCK IT”
  • Dion Timmer – „Shiawase”
  • Slushii & Dion Timmer – „Test Me”

„Wir haben uns für einen Mix aus richtig beliebten Songs und spannenden Neuerscheinungen entschieden. Unsere Spieler können sich auf ihren Lieblingskünstler Tokyo Machine freuen, der sich mit 2 krassen neuen Songs zurückmeldet: „PLAY” und „ROCK IT”. Da kann man einfach nicht die Beine stillhalten!“

Im Gegenzug gibt es in Rocket League ein paar thematische Items, darunter die Topper und Boost mit den ikonischen Beat-Saber-Würfeln und den dazugehörigen Treffersounds.

RELATED //  Rocket League - Neue Details zu den Blueprints

Während die Inhalte für Rocket League automatisch im Spiel verfügbar sind, findet ihr das Rocket League Music Pack im PlayStation Store für 8,99 EUR.