Bereitet Atari eine Ataribox als Retro-Konsole vor? (Update)

Die Hardwaretage von Atari sind eigentlich schon lange gezählt, die neben Sony und Nintendo damals kaum noch ein Chance hatten in diesem Segment weiter zu bestehen. Schließlich konzentrierte man sich vorwiegend auf Softwareprodukte, von denen einige als echte Klassiker und Must-Haves gelten.

Nach dem Erfolg des Nintendo Classic Mini, der in etwa auch die Zeit von Atari aufgriff, könnte der Publisher nun ebenfalls an einer Retro-Konsole arbeiten, die womöglich in Kürze enthüllt wird. Eine entsprechende Teaser-Seite samt Video ist bereits unter dem Namen ‚Ataribox‘ online und deutet eine schicke im Holzlook mit poliertem Kunststoff versehene Hardware hin.

Die Homepage lädt zudem externe Entwickler ein, sich an dem Projekt zu beteiligen, was womöglich darauf hinweist, dass Atari hier noch einen Schritt weiter als Nintendo geht und auch neue Spiele darauf veröffentlichen wird. Was wirklich dahinter steckt, erfährt man wohl in Kürze.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

(Update)

Atari CEO Fredric Chesnais hat die Entwicklung der neuen Konsole bestätigt, die demnach auf einer PC-Architektur basiert. Nähere Details dazu wollen man jetzt jedoch keine nennen, außer das man derzeit noch mit dem Design beschäftigt ist. Weitere Infos folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Have your say!

1 0