Home News Bericht: PS4 im direkten Hardwarevergleich der Xbox One überlegen
Bericht: PS4 im direkten Hardwarevergleich der Xbox One überlegen
1

Bericht: PS4 im direkten Hardwarevergleich der Xbox One überlegen

1

Mit jeder neuen Konsolengeneration findet auch jedes Mal ein neuer Vergleich der Hardware statt, so auch diesmal zwischen der PS4 und der Xbox One.

Zwar wurden für beide Konsolen bisher nur Eckdaten genannt und noch niemand weiß, was am Ende tatsächlich in den Kisten steckt, dennoch wurde schon mal ein pauschaler Vergleich herangezogen, insbesondere bei den Grafikkarten, wo Sony und Microsoft nun beide auf ATI setzen. Die Kollegen von Eurogamer haben hier einen Direktvergleich angestellt, bei dem es heißt:

„Wir wissen, dass die Xbox One und die PlayStation 4 auf der Radeon GCN Architektur basieren und wir wissen auch, dass jede Computer Einheit mit 64 Operationen getaktet ist,“ schreibt Richard Leadbetter.

Die GPU der Xbox One wurde durch Microsoft bestätigt und beinhaltet 12 Computer Einheiten a 64 ergibt 768 insgesamt, plus die Erweiterungen, die insgesamt 1,2 Teraflop im Grafikkern erreichen. Die PlayStation 4 hingegen verfügt über 18 Computer Einheiten, was letztendlich 50 Prozent mehr Power ergibt, als die GPU der Xbox One liefert.

Related:
Final Fantasy XV - Offizielle PS4 Slim Bundle angekündigt

Letztendlich liegt es jedoch wieder bei den Entwicklern, was sie aus der vorhandenen Hardware herausholen. Microsoft betonte zudem, dass sich die Xbox One auch in Sachen technischer Leistung mit der Zeit weiterentwickeln wird.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. oh ich bete zu gott das die ps4 davonzieht.allein der name xbox one.hä?
    außerdem hat microsoft ihr pulver ja schon zu 90% verschossen. sony erst 50%.
    und sie haben ja nur den controller vorgestellt,der schon echt ne veränderung ist.
    bin echt auf die konsole gespannt,die muss doch auch noch was herbringen.

Comments are closed.