Bethesda erwartet einen „starken Start“ der PS5 & Next Xbox

Publisher und Entwickler sind meist die ersten, die intensive Einblicke in die kommende Konsolen-Generation erhalten, in diesem Fall der PS5 und Next Xbox.

Auch wenn diese sicherlich einer strikten Verschwiegenheitsverpflichtung unterliegen dürften, sind zumindest recht allgemeine Einschätzungen dazu erlaubt, so wie aktuell von Bethesdas Todd Howard, der in einem Interview sagte, dass Sony und Microsoft einen „starken Start“ mit der Hardware hinlegen werden, jeder auf seine Art. Beide Unternehmen haben aus der Vergangenheit gelernt und kennen ihre Spieler und Entwickler inzwischen sehr genau.

„Sie tun die richtigen Dinge. Meiner Meinung nach macht niemand Fehler an der Startlinie, die einige Leute zuvor getan haben. Ich denke, jeder hat seine Lektionen auf eine gute Art und Weise und auf eine harte Art und Weise gelernt. Sie sind sehr, sehr nachdenklich gegenüber ihrem Publikum und den Entwicklern. Ich denke, dass es meiner Meinung nach auf ganzer Linie fantastisch sein wird. Nicht nur die Systeme, sondern auch die Geschäftsmodelle.“

Auf spezielle Nachfrage zur PS5, die ja irgendwie schon zur Hälfte angekündigt ist, wollte Howard zwar nicht zu präzise werden, er glaubt aber, dass diese den Spielen helfen wird, die man selbst groß macht.

Mit dem Launch der PS5 und Next Xbox wird im kommenden Jahr gerechnet.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x