Beyond a Steel Sky – Adventure erscheint im November

Bereits eine kleine Ewigkeit angekündigt, erscheint in diesem November das Adventure Beyond a Steel Sky von Revolution Software und Publisher Microids.

Beyond a Steel Sky erzählt eine spannende Geschichte über Loyalität und Erlösung, die in einer unheimlichen und erschreckenden Welt KI-gesteuerter sozialer Kontrollen spielt. Ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Spiels versetzt Beyond a Steel Sky die Spieler erneut in die fesselnde Union City – eine dystopische Cyberpunk-Stadt voller mysteriöser, finsterer Geheimnisse.

Außergewöhnlicher Ansatz

Mit dem außergewöhnlichen Comic-Stil von Dave Gibbons sich sich das Spiel als äußerst ehrgeiziges Adventure, das das Genre neu definiert, indem es dem Spieler ermöglicht, die von KI-gesteuerten Charakteren bevölkerte Welt mit interessanten Lösungen für Rätsel zu untergraben, die sich aus ihren Aktionen ergeben.

In unserer Preview hieß es dazu:

„Beim Gameplay hat man sich viele Gedanken gemacht, wie man den Spielern die Rätsel gekonnt und ansprechend präsentieren kann. So setzt man etwa neben dem normalen Kombinieren von Gegenständen auch auf Hacking-Elemente, die stark an den Aufbau einer Datenbank erinnern. Je nachdem welches Ziel wir erreichen wollen, können wir so die einzelnen Elemente der Datenbank anpassen oder austauschen. So wird etwa der Zugriff auf eine Konsole so verändert, dass autorisierte Personen keinen Zugriff haben, unautorisierte aber schon. Somit ergeben sich auch hier spannende Wege und Ideen.“

PlayFront

Das dramatische, humorvolle Cyberpunk-Adventure mit rasanter Erzählung in dieser dynamischen Spielwelt erscheint am 30. November für PlayStation 5 und PS4.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x