BLUR: Handheld Ableger zukünftig noch möglich

Wirklich gute Spiele auf Handhelds sind oft schwer zu finden. Hin und wieder findet sich aber das ein oder andere Highlight. Das könnte auch zukünftig mit BLUR der Fall sein.

In einem Interview mit Lead Designer Gareth Wilson äußerte dieser, dass zukünftig die Möglichkeit für einen Handheld Ableger besteht. Allerdings würde man diesen wohl nicht selber entwickeln, da das Studios sich nicht groß mit Handheld Spielen beschäftigt und nur die Lizenz dafür vergeben würde.

Diese Praxis ist jedoch nicht ungewöhnlich. Vor allem bei Sony sieht man das häufiger. So entstand z.B. God of War für PSP bei Ready at Dawn und nicht in den Santa Monica Studios, LittleBIGPlanet in den Camebrigde Studios und nicht bei Media Molecule und Motorstorm: Arctic Edge in den BigBig Studios und nicht bei Evolution.

Quelle: VG247

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x