- Advertisement -

Bodycount: Singleplayer Kampagne, aber mit Ko-Op Missionen

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Ko-Op Missionen, die sich vor allem in Shootern größter Beliebtheit erfreuen, wird es auch in Bodycount geben, wie Designer Stuart Black verriet.

Zwar gibt es Momente im Spiel, die man völlig alleine meistern muss, aber Ko-Op Missionen sind definitiv dabei. Diese kann man den Spec-Ops Missionen aus Modern Warfare 2 vergleichen, sollen aber wesentlich länger ausfallen und Storylücken schließen.

Warum Bodycount nicht komplett auf ein Ko-Op Erlebnis setzt, erklärt Black damit, dass es einige Szenen gibt, in der der Spieler die Isolation spüren muss. Black fragte sich zwar, wie er das umgehen könnte, aber diese Momente seien zu wichtig gewesen um sie aus dem Spiel zu entfernen.

Quelle: Gamezone.de

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments