Borderlands 3 – Weitere Details zur Spielzeit bekannt

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Mit ‚Borderlands 3‘ möchte man ungefähr den gleichen Spielumfang bieten, wie in den beiden ersten Ablegern, wie Entwickler Gearbox bislang dazu äußerte. Jetzt wurde man etwas konkreter in dieser Hinsicht.

So hat sich jetzt noch einmal Creative Director Paul Sage dazu geäußert, der davon ausgeht, dass man rund 35 Stunden benötigen wird, ohne sich großartig mit Nebenmissionen zu beschäftigen.

In einem E3 Interview dazu hieß es:

„Ich würde immer noch sagen, dass wir sehr ehrgeizig waren. Mein Technikteam sagte manchmal, wir seien wirklich ehrgeizig. Das Spiel hat so viel zu bieten. Wir gehen in diese verschiedenen Welten. Die Spieldauer beträgt 35 Stunden, wenn man nur die Hauptgeschichte durchläuft – das bedeutet, dass man nicht zu viele Nebenmissionen absolviert. Ich denke, es gab gleich zu Beginn viel Ehrgeiz in diesem Punkt.“

Borderlands 3 verspricht obendrauf unzählige neue Waffen und ein brandneues Abenteuer voller Chaos. Bahnt euch darin euren Weg durch neue Welten und Feinde als einer von vier brandneuen Vault-Jägern, jeder mit umfassenden Skill-Bäumen, Fähigkeiten und Anpassungsmöglichkeiten. Spielt alleine oder schließe dich deinen Freunden an, um gegen verrückte Feinde zu kämpfen, sammle Beute und rette dein Haus vor den rücksichtslosesten Kultführern der Galaxie.

[amazon box=“B07QB3T8TT“]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments