Boundary – Sci-Fi Shooter zeigt sich im neuen Trailer

Surgical Scalpels hat im Rahmen des China Hero Project einen neuen Trailer zu Boundary veröffentlicht, der noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Zudem bestätigte man, dass die grundlegenden Funktionen von Boundary fertig sind, während man im Hintergrund die Netzwerkfunktionen, mehr Waffen und neue Karten hinzufügt. Ob dies noch in den Zeitplan für einen 2020 Release passt, wird somit spannend.

Der taktische FPS-Shooter versetzt die Spieler in die Rolle eines schwerbewaffneten Astronauten, der in intensive Gefechte in der Schwerelosigkeit verwickelt wird. Dabei müssen Operationen auf Raumstationen durchgeführt werden und gegen feindliche Astronauten und andere Gegner gekämpft werden.

Mit einer Vielzahl Individualisierungsoptionen für die Spieler bietet Boundary maßgeschneiderte Loadouts, Anzüge und taktische Optionen für den Kampf im All. Die Waffenauswahl reicht von Maschinenpistolen, über Sturmgewehre bis zu extrem starken Scharfschützengewehren und alle Waffen nutzen das modulare Upgrade-System, mit dem die Spieler alle Waffen nach ihren Wünschen anpassen können. Zusätzlich können die Spieler einzelne Waffen noch weiter individualisieren, indem sie aus einer Vielzahl Komponenten auswählen, unter anderem Optiken, Zielfernrohre, Mündungen, Schäfte und Griffe.