Bridge Constructor Portal erscheint im März

Bereits für den PC erhältlich, folgt im kommenden März die PS4-Version von ‚Bridge Constructor Portal‚, wie Head Up Game heute bekannt gab.

Bridge Constructor Portal  nutzt vollständig die Portal-Lizenz und verspricht ein einzigartige Puzzle-Spiel, das die Gesetze der Bautechnik und Technologie direkt von Aperture Laboratories zu einem aufregenden neuen Spielerlebnis verbindet, alles unter dem emanierenden Blick von GLaDOS.

Wo man gerade von GLaDOS spricht:

„Wir sind sehr glücklich, dass Ellen McLain, der Liebling von allen, mit ihrer Stimme zurücklehrt, dieses Mal als euer freundlicher Bauleitfaden. Also gibt es nichts, was uns davon abhalten könnte, den Rest deines Lebens zu testen.“

Als neuer Mitarbeiter im Testlabor von Aperture Science ist es eure Aufgabe, in 60 Prüfkammern Brücken, Rampen, Rutschen und andere Konstruktionen zu bauen und die Bendies in ihren Fahrzeugen sicher über die Ziellinie zu bringen. Nutzt dazu die vielen Portal-Gadgets, wie Portale, Antriebsgel, Repulsionsgel, Würfel und mehr, um die Wachtürme, Säurebäder und Laserbarrieren zu umgehen, Rätsel zu lösen und unversehrt durch die Testkammern zu gelangen.

Lasst euch von Ellen McLain, der Originalstimme von GLaDOS, durch das Tutorial führen und lernt alle Tipps und Tricks kennen, die einen echten Aperture Science-Mitarbeiter ausmachen.

Bridge Constructor Portal erscheint am 01. März 2018.