Bungie bekräftigt Pläne für neue IP bis 2025

Entwickler Bungie hat jetzt noch einmal bekräftigt, dass man bis 2025 eine neue IP entlang von Destiny etablieren möchte.

Bereits im Februar enthüllte man die weiteren Wachstumspläne des Studios, zu denen verschiedene neue Projekte gehören. Darauf ging jetzt noch einmal Design Director Jacob Benton ein, der jedoch noch nicht zu sehr ins Detail gehen möchte.

„Mehr kann ich dazu derzeit nicht sagen, aber unser Team arbeitet parallel zu Destiny an einer neuen geheimen Welt. Wir blicken fest auf 2025,“ so Benton.

Eigens dafür hat man ein neues Studio in Amsterdam eröffnet, das sich vornehmlich mit Publishing und Marketing Dingen beschäftigen wird. Entlang dessen wurden auch zahlreich neue und führende Mitarbeiter eingestellt.

Momentan gibt es also nicht viel neues an der Front, weshalb sich Fans von Bungie noch entspannt auf Destiny 2 konzentrieren können, mit dem man einen langjährigen Support-Plan verfolgt.