Call of Duty: Vanguard – Premiere in der nächsten Woche, Setting angedeutet (Update)

Es wird spannend mit dem neuesten Call of Duty, das wohl den Namen Call of Duty: Vanguard trägt und kurz vor der Premiere steht. Ein erster Screen bestätigt zudem das Setting.

Laut dem bekannten Insider Tom Henderson ist die Premiere von Call of Duty: Vanguard für den 19. August geplant, also dem Tag, an dem auch der nächste State of Play von Sony stattfinden soll. Ist damit die geplante Überraschungsankündigung gemeint? Sehr wahrscheinlich, denn PlayStation ist weiterhin die Marketing-Plattform für Call of Duty.

Henderson hatte weitere Tweets über Call of Duty: Vanguard veröffentlicht und wurde von Activision wohl gebeten, diese wieder zu entfernen. Offenbar ist er ihnen damit ein wenig in die Parade gefahren. Zudem wird spekuliert, dass es zur Premiere auch wieder einige Aktivitäten in Warzone geben wird.

Erster Screenshot untermauert das Setting

Zu den besagten Tweets, die Henderson entfernen musste, gehört auch ein erster Screenshot aus dem Spiel, der das Setting im Zweiten Weltkrieg in Europa und dem pazifischen Gefilden untermauert. Davon ist man ohnehin schon ausgegangen, was damit nur weiter bekräftigt wird. Der Screenshot konnte allerdings rechtzeitig von Usern gesichert werden und findet sich nachfolgend.

Call of Duty: Vanguard leak

Weitere Details zu Call of Duty: Vanguard dürften in der kommenden Woche folgen, dann auch mit offiziellen Details. Bis dahin steht die fünfte Season im aktuellen Call of Duty: Cold War an, die sich um einen Tag auf den morgigen Freitag verzögert.

RELATED //  Call of Duty: Vanguard offiziell angekündigt, Premiere ab 19:30 Uhr

Soweit allerdings schon bekannt, wird die Entwicklung diesmal wieder von Treyarch geleitet, während Warzone ein integraler Bestandteil von Call of Duty: Vanguard werden wird. Dazu wird die Map in Warzone wohl auch wieder thematisch angepasst und im Laufe der Seasons erweitert.

Vermutet wird außerdem eine klassische Kampagne, der Multiplayer-Part und ein neues Zombies-Kapitel. Ferner kursieren Bilder einer Ultimate Edition im Netz, die unter anderem von einer Open Beta, Bonus Waffen, Double XP und mehr sprechen. Deren Echtheit kann bislang jedoch nicht bestätigt werden, wobei man dessen Ursprung in den jüngsten Game-Files von Warzone ausfindig gemacht haben möchte.

Update: Activision befeuert mit dem nachfolgenden Tweet selbst die Gerüchte um ein WWII-Setting.

Update: Inzwischen möchte man auch das Release-Datum in den jüngsten Game Files von Warzone ausfindig gemacht haben, wonach Call of Duty: Vanguard am 05. November erscheint. Der Termin ist allerdings noch unbestätigt.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x