Call of Duty: Vanguard – Teaser zur nahenden Premiere, Sony leakt Spiel

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Activision und Sledgehammer Games in dieser Woche Call of Duty: Vanguard enthüllen. Um sich schon einmal darauf einzustimmen, wurden jetzt verschiedene Teaser veröffentlicht, die noch einmal auf das Setting hinweisen.

In den meist sehr kurzen Clips ist zum Beispiel die Rede von „Western Front“ oder es werden verwüstete Schauplätze gezeigt, die auf das WWII-Szenario hinweisen, das schon länger für den diesjährigen Ableger vermutet wird. Die verschiedenen Clips haben wir hier einmal angehängt.

Premiere beim State of Play?

Neben weiteren Teaser, die noch in dieser Woche in Call of Duty Warzone erwartet werden, ist die Premiere von Call of Duty: Vanguard möglicherweise beim spekulierten State of Play geplant. Zwar ist auch dieser noch ein Gerücht und soll erst am morgigen Dienstag angekündigt werden, wie üblich gibt es dann aber immer eine Überraschungs-Enthüllung – in dem Fall wohl Call of Duty.

Und da Call of Duty und PlayStation weiterhin Marketing-Partner sind, wäre der Auftritt bei einem State of Play nicht ganz so abwegig.

RELATED //  Call of Duty: Vanguard - Aufzeichnung des Multiplayer-Reveal

Der Release von Call of Duty: Vanguard soll übrigens für den 05. November geplant sein, sofern weitere Meldungen dazu zutreffen. Mehr dazu erfährt man am kommenden Donnerstag.

Update: Sony hat die Überraschung selbst verdorben und im PlayStation Store nicht nur das offizielle Reveal am Donnerstag bestätigt, sondern auch den Namen Call of Duty: Vanguard. Weitere Details werden dann am morgigen Dienstag erwartet.

2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x