Activision und Infinity dürften am heutigen Montag offiziell ‘Call of Duty Warzone’ ankündigen, dem schon länger spekuliertem Battle Royale-Modus für das aktuelle ‘Call of Duty: Modern Warfare’.

Nach diversen Leaks, einschließlich Grafiken, Gameplay und mehr, bestätigt jetzt eine PlayStation Plus Ad, dass die Ankündigung von Call of Duty Warzone unmittelbar bevorsteht. Demnach verzichtet man auf das ‘Modern Warfare’ im Namen und wird ‘Warzone’ wohl als eigenständiges Spiel herausbringen.

Dass Call of Duty Warzone explizit zusammen mit PlayStation Plus beworben wird, untermauert den Marketingdeal, der nach wie vor zwischen Activision und Sony bestätigt. Zudem ist noch einmal die Rede von einem Launch am morgigen Dienstag, 150 Spieler Matches, eine Free-2-Play Version, sowie dem klassischen Battle Royale-Ansatz.

RELATED //  Call of Duty Warzone gestartet, Tipps zum perfekten Start

Offizielle Details zu Call of Duty Warzone werden im Laufe des Tages erwartet. Eindrücke gibt es zudem schon jetzt einem weiteren, geleakten Video.

Update: Das geleakte Gameplay-Video ist inzwischen wieder offline, dafür gibt es einen Blick auf die vollständige Karte. Diese umfasst 20 Zonen, einschließlich einem Gefängnis.

Update: In Call of Duty: Modern Warfare ist jetzt ein Countdown gestartet, der am morgigen Dienstag um 16 Uhr endet. Vermutlich wird Warzone dann freigeschaltet.