Home News Capcom legt im letzten Quartal wieder zu, Lost Planet 3 die große Enttäuschung
Capcom legt im letzten Quartal wieder zu, Lost Planet 3 die große Enttäuschung
2

Capcom legt im letzten Quartal wieder zu, Lost Planet 3 die große Enttäuschung

2

Auch Capcom hat seine aktuellen Quartalsergebnisse vorgelegt, in denen der Publisher eine Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr ausweisen kann.

Titel wie Devil May Cry 4 oder Resident Evil Revelations haben sich inzwischen besser verkauft als erwartet, während Monster Hunter 4 zu am besten verkauften Titel überhaupt für den Publisher zählt. Die große Enttäuschung ist allerdings Lost Planet 3, von dem gerade einmal 300.000 Kopien abgesetzt wurden, wofür man vor allem die starke Konkurrenz im US und europäischen Markt verantwortlich macht.

Resident Evil 5 hingegen ist mit über fünf Millionen verkauften Spielen inzwischen der erfolgreichste Titel in der Geschichte des Publishers, womit das Spiel selbst den vorherigen Spitzenreiter Street Fighter 2 eingeholt hat.

Im Zuge der Ergebnisse kündigte Capcom bereits im Oktober ein Umstrukturierung der europäischen Abteilung an, bei der rund die Hälfte aller Mitarbeiter entlassen werden soll.

Capcom Entertainment Germany GmbH
Preis: EUR 14,38
17 neu von EUR 14,3811 gebraucht von EUR 8,49
bei amazon.de kaufen
tags:

Comment(2)

  1. LOL und dabei war RE5 der schlechteste Teil der Serie! Danke an alle die diesen Mist unterstützen und garantieren das weiter so ein Shit Produziert wird (genau wie bei COD).

Comments are closed.