Chernobylite – Trailer stellt Igors Story vor

The Farm 51 offenbart heute einen weiteren Part der Story von Chernobylite, in dem man sich diesmal Igors Geschichte widmet.

Im Spiel schlüpft man in die Rolle des ehemaligen Angestellten des Tschernobyl-Kraftwerks, der in die Sperrzone zurückkehrt, um das mysteriöse Verschwinden seiner Verlobten Tatiana vor 30 Jahren zu untersuchen.

In der Zone ist Zeit keine einfache, lineare Angelegenheit. Ihr müsst Entscheidungen treffen, die euer endgültiges Schicksal beeinflussen – sogar die Vergangenheit verändern. Die aber wohl wichtigste Frage wird sein: Werden sie euch zu Tatiana führen?

Über Chernobylite

Chernobylite ist eine Science Fiction basierte Horror Survival Erfahrung, die die freie Erforschung seiner beunruhigende Welt mit herausfordernden Kämpfen, einzigartigem Handwerk und nicht linearer Geschichte verbindet.

Ihr schlüpft dazu in die Rolle eines Ex-Physiker des Chernobyl Atomkraftwerks und untersucht das mysteriöse Verschwinden eurer Geliebten. Ziel ist es, zu überleben und die verdrehten Geheimnisse der Sperrzone zu enthüllen, die bis heute Fragen aufwirft.

Chernobylite erscheint zunächst im Juli, gefolgt von der Next-Gen Version zu einem späteren Zeitpunkt.

RELATED //  Chernobylite - Roadmap & erste DLC-Inhalte vorgestellt
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x