Close to the Sun – Neuer Trailer zum Horrorspiel

Wired Productions zeigt anlässlich des baldigen PC-Release ihres Horrorspiels ‚Close to the Sun‘ einen neuen Trailer mit neuen Eindrücken aus dem Spiel.

In einer alternativen Realität des 19. Jahrhunderts hat Nikola Tesla es geschafft, sein volles Potenzial auszuschöpfen und die Welt für immer zu verändern. In Close to the Sun gehen Spieler an Bord der Helios – einem kolossalen Schiff, das dem Fortschritt der Wissenschaft und Forschung dient, nunmehr aber in Angst und Schrecken versunken ist.

Mithilfe der enorm leistungsfähigen Unreal Engine 4, gepaart mit neuesten Technologien, wird dem Spieler ein hochwertiges und mitreißendes Erlebnis geboten. Bereits die Vorschauversion von Close to the Sun konnte in der Vergangenheit zahlreiche Redakteure und Influencer überzeugen.

Zusätzlich zum lang erwarteten Veröffentlichungsdatum verkündet Storm in a Teacup den hochkarätig besetzten Voice Cast der deutschen Version des Spiels. Zu den Sprechern gehören unter anderem Lara Loft und Eric Schäffler.

„Wir sind unglaublich stolz darauf für Storm in a Teacups ambitioniertes Projekt endlich ein Release Datum anzukündigen zu dürfen“, sagt Leo Zullo, Managing Director bei Wired Productions. „Der Deal mit Epic Games hat den Entwicklungsprozess nicht nur im Hinblick auf die enorme Grafikpower der Unreal Engine 4 beschleunigt, sondern ermöglichte es dem unglaublich talentierten Entwicklerteam erst wirklich zu zeigen, was sie können und ein unvergessliches First-Person Horror Adventure abzuliefern.“

Die Konsolenversion von Close to the Sun erscheint im späteren Verlauf des Jahres 2019.