Cod: Black Ops Cold War & Warzone – Rambo & John McClane bringen 80er Jahre Action im Mid-Season Update

Mit dem 80s Action Heroes Event kommt schon ab morgen jede Menge neuer Content in Call of Duty Black Ops Cold War und Warzone! Darunter neue Spielmodi und Maps, jede Menge kosmetische Objekte und vor allem: zwei knallharte Actionhelden aus den 80er Jahren!

Nachdem es die Spatzen schon von den Dächern gepfiffen beziehungsweise geleaked haben, ist es nun offiziell: John McClane und Rambo stürmen Call of Duty! Ab Morgen, dem 19. Mai startet das Event, wie Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog verspricht.

John McClane

John McClane ist aus den Die Hard bzw. Stirb Langsam Filmen bekannt. Der von Bruce Willis gespielte Draufgänger gerät ständig in brenzlige Situationen, aus denen er sich als Ein-Mann-Armee mit coolen Sprüchen locker rausballert.

Schnappt euch das Die-Hard Bundle im Store und erhaltet John McClane als legendären Operator, passende Finisher, Blueprints und mehr!

Rambo

Ein John kommt selten allein. Ups, falsches Genre! Ähnlich wie John McClane arbeitet auch John Rambo am liebsten alleine, mit markigen Sprüchen und fetten Knarren. Wem die Rambo-Reihe kein Begriff ist, dem sei ein langes Filmwochenende ans Herz gelegt.

Oder ihr schnappt euch einfach in Call of Duty das Rambo-Bundle und schlüpft selbst in die legendäre Rolle! Auch hier bekommt ihr zum Operator passende Finisher, etwa eine mit Pfeil und Bogen, Blueprints und mehr!

RELATED //  Call of Duty: Vanguard offiziell angekündigt, Premiere ab 19:30 Uhr

Was ist sonst neu?

Zu großen Actionstars gehört natürlich auch das passende Set. Glücklicherweise bekommt ihr das im neuen Event direkt mitgeliefert. Kämpft euch durch Nakatomi Plaza, bekannt aus Die Hard oder erkundet die neuen Survival Camps, direkt importiert aus First Blood Part II.

Im neuen Warzone Modus Power Grab geht alles ein bisschen schneller als gewohnt. Der Ring schließt sich schneller und den Gulag gibt es nicht. Gefallene Teammates könnt ihr an Buy Stations oder durch Dog Tags wiederbeleben. Für begrenzte Zeit könnt ihr sogar den Combat Bow ausrüsten!

Mid-Season Update

Auch Call of Duty Black Ops Cold War geht natürlich nicht leer aus. Am 20. Mai kommt das Mid-Season Update und liefert neue Maps für den Multiplayer und den Zombi-Modus.

„Standoff“ aus Black Ops II kehrt zurück und bietet rasante 6v6 Action. Auf der neuen Karte „Duga“ könnt ihr euch im Multi.Team Modus austoben und „Die Hardpoint“ liefert Hard Point mit Kniff: Ihr duelliert euch auf Zeit, wer zuerst 200 Punkte hat, gewinnt.

Auch Zombie-Fans kommen auf ihre Kosten. „Cranked 2 – No Time to Crank“ kommt als neuer Modus. Erledigt Zombies und haltet den Crank-Timer aufrecht! Zur Unterstützung erhaltet ihr dafür den neuen Baseballschläger, sowie die Verteidigungspistole AMP63.

Season Three Reloaded startet am 20. Mai!

COD – 80s Action Heroes Trailer