Conan Chop Chop erscheint endlich im März

Funcom veröffentlicht das schon fast in vergessen geratene Conan Chop Chop in diesem März, nachdem das Rogue-like Abenteuer mehrfach verschoben werden musste.

In einer schrägen Version der Welt von Conan dem Barbaren schlüpfen die Spieler in Conan Chop Chop in die Ledersandalen der größten Helden von Hyboria. Ihr Gegner ist der hinterlistige Zauberer Thoth-Amon, das personifizierte Böse und kein besonders netter Typ.

Conan Chop Chop ist nun kein knallhartes Rogue-like Games, sondern betont auch den Party-Aspekt. Hier stürzen sich die Helden kopfüber in 1-bis-4-Spieler-Multiplayer-Action im Online- und Couch-Koop. Mit magisch-generierte Karten bewaffnet, Trillionen verschiedener Gegenstands-Kombinationen zum Sammeln und einen exzentrischen Haufen an merkwürdigen Viechern, wie selbstreplizierenden Hühnern und ekligen Hirn-Spinnen, erwarten die Spieler massig Herausforderungen.

„Conan ist ein Barbar, der in den Feuern des Gefechts gestählt wurde. Seine Entschlossenheit und sein Mut, sein Blut, Schweiß und Tränen, haben ihn zu einem beeindruckenden Krieger gemacht, den wir alle lieben“, sagt Kimbo Forrest, Creative Lead bei Mighty Kingdom. „Und unser Blut, Schweiß und Tränen haben euch dies geschaffen: Ein Conan-Abenteuer, wir ihr es noch nie gesehen habt. Es ist nicht nur ein Erlebnis für alteingesessene Fans, sondern unterhält auch neue Spieler.“

Conan Chop Chop erscheint am 1. März 2022.

RELATED //  TEST: Conan Chop Chop - Einsteiger-freundliches KoOp-Roguelite
TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x