Contra: Rogue Corps als Third-Person Shooter angekündigt

Auch Konami ist für die ein oder andere Überraschung auf der E3 gut, die mit ‚Contra: Rogue Corps‘ heute ein echtes Revival eines Klassikers angekündigt haben.

Contra: Rogue Corps ist ein Third-Person Shooter, der auf Twin-Stick-Action-Gameplay setzt, das sich auf seine Wurzeln im schnellen und zielgerichteten Kampf stützt. Entwickelt wird der Titel vom Producer von CONTRA III: THE ALIEN WARS und dem Director von CONTRA: HARD CORPS, Nobuya Nakazato, der mehr als 20 Jahre Franchise-Erfahrung in CONTRA: ROGUE CORPS einfließen lässt, mit all den verrückten Feinden, übertriebener Gewalt und einer Besetzung aus verschiedenen spielbaren Charakteren.

Features

  • 3D-Action-Shooter mit rasantem Gameplay im Run & Gun-Stil
  • Charaktere anpassen – Bestimmen sie, wie viele Waffen geladen, angepasst und hergestellt werden, und kreieren sie eine perfekte Symphonie der Zerstörung in der gesamten Stadt
  • Operationssaal – Verbessern sie Charaktere und Fähigkeiten, indem sie sie um verbesserte Organe und Kybernetik erweitern
  • Tiefer Einzelspieler-Kampagnenmodus mit vielen herausfordernden Missionen unter vielen Feinden
  • Meistert die Story-Kampagne oder in der Gruppe mit Freunden oder zufälligen Spielern im Multiplayer-Modus
  • Frenetische Online-PvP-Spielmodi
  • Einzigartiger Couch-CO-OP-Spielmodus
  • Vier verschiedene Charaktere mit ihren eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Spezialattacken

Contra: Rogue Corps erscheint am 24. September 2019.

Du bist derzeit offline!