Crash Team Racing Nitro-Fueled taucht im PS5 Home Screen auf

Schon länger hält sich das Gerücht, dass Activision an einer PS5 Umsetzung von Crash Team Racing Nitro-Fueled arbeitet. Nun taucht das Spiel im PS5 Home Screen auf, was das bislang eindeutigste Indiz dafür ist.

PS5 Besitzer können über das Optionsmenü auswählen, welche Version sie spielen möchten, sofern ein Spiel auch via Abwärtskompatibilität verfügbar ist. In eben jedem Menü wird neben der PS4 Version und der Demo nun auch die PS5 Version gelistet, wie Usern auf Reddit aufgefallen ist.

Zieht man jetzt noch einmal frühere Spekulationen dazu heran, umfasst die PS5 Version die native 4K Auflösung bei 60fps oder wahlweise 120fps, es soll 10 neue Strecken geben, sowie Willy Wumpa Cheeks als neuen spielbaren Charakter.

Einen ähnlichen Glitch gab es bereits vor einigen Wochen auch bei Nier Automata, wo die PS5 Version im Home Screen auftauchte, bevor sie überhaupt verfügbar ist. Insofern ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Activision die PS5 Version von Crash Team Racing Nitro-Fueled offiziell ankündigt.

Ob es hier ein Free Upgrade geben wird, dürfte aufgrund der potenziell neuen Inhalte wohl unwahrscheinlich sein. Bereits bei Call of Duty: Black Ops Cold War mussten die Spieler einen 10er extra löhnen, um das Upgrade durchführen zu können.